Neuronale Netze selbst programmieren

Ein verständlicher Einstieg mit Python

  • der Einstieg in die Schlüsselelemente des Deep Learning und der Künstlichen Intelligenz
  • außergewöhnlich klar, anschaulich und verständlich erklärt
  • für jeden Interessierten zugänglich und praktisch nachvollziehbar
Geschrieben von Tariq Rashid
Erschienen im April 2017 mit 232 Seiten

Neuronale Netze sind Schlüsselelemente des Deep Learning und der Künstlichen Intelligenz, die heute zu Erstaunlichem in der Lage sind. Sie sind Grundlage vieler Anwendungen im Alltag wie beispielsweise Spracherkennung, Gesichtserkennung auf Fotos oder die Umwandlung von Sprache in Text. Dennoch verstehen nur wenige, wie neuronale Netze tatsächlich funktionieren.

Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine unterhaltsame Reise, die mit ganz einfachen Ideen beginnt und Ihnen Schritt für Schritt zeigt, wie neuronale Netze arbeiten:

Tariq Rashid erklärt diese schwierige Materie außergewöhnlich klar und verständlich, dadurch werden neuronale Netze für jeden Interessierten zugänglich und praktisch nachvollziehbar.

Pressestimme

(...) eine sehr praktische Einführung. (...) Wer sich in Neuronale Netze einarbeiten will, sollte auf dieses Buch als ersten Einstieg zurückgreifen.
c't Make:, 2017

Leseproben

dpunkt.verlag GmbH · Wieblinger Weg 17 · 69123 Heidelberg · fon: 06221/1483-0 · fax: 06221/1483-99 · e-mail: hallo@dpunkt.de · dpunkt.de · Impressum · Datenschutz