Copyright © 1995 by O'Reilly/International Thomson Verlag

Bitte denken Sie daran: Sie dürfen zwar die Online-Version ausdrucken, aber diesen Druck nicht fotokopieren oder verkaufen.

Wünschen Sie mehr Informationen zu der gedruckten Version des Buches "Linux - Wegweiser zur Installation & Konfiguration", dann klicken Sie hier.


Kapitel 7
Vernetzung und Kommunikation

Sie haben sich also im wilden Linux-Land niedergelassen -- Ihr System ist installiert und konfiguriert. Was nun? Irgendwann möchten Sie mit fremden Systemen kommunizieren -- sowohl Linux als auch anderen -- und mit der Pferdekutsche wollen Sie sich nicht zufriedengeben.

Glücklicherweise unterstützt Linux eine Reihe von Methoden der Datenübertragung und Vernetzung. Dazu gehören die serielle Kommunikation, TCP/IP und UUCP. In diesem Kapitel werden wir zeigen, wie Sie Ihr System für die Kommunikation mit dem Rest der Welt konfigurieren.

Der Linux Network Administrator's Guide , vom Linux Documentation Project (siehe Anhang A, Informationsquellen zu Linux ) und von O'Reilly & Associates herausgegeben, ist eine vollständige Beschreibung der Vernetzung mit TCP/IP und UUCP unter Linux. Für den Fall, daß Sie die Informationen, die wir im vorliegenden Buch bieten, in einer detailreicheren Darstellung nachlesen wollen, verweisen wir auf den LNAG.


Inhaltsverzeichnis Vorheriges Kapitel Nächste Abschnitt