• Bekenntnisse eines Redners
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Scott Berkun

Bekenntnisse eines Redners

Oder die Kunst, gehört zu werden

März 2010, 256 Seiten, gebunden
O’Reilly
ISBN Print: 978-3-89721-993-9
ISBN PDF: 978-3-89721-994-6
ISBN ePub: 978-3-86899-593-0
ISBN Mobi: 978-3-86899-595-4

Buch
24,90 €

E-Book (PDF + ePub + Mobi)
13,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Vor Publikum zu sprechen, ist für die wenigsten von uns eine behagliche Vorstellung. Dennoch steht fast jeder eines Tages vor der Herausforderung, einen Vortrag halten zu müssen - sei es im Kreis einiger Kollegen, auf einem Vertriebsmeeting oder auch vor Hunderten von Zuhörern in einem Auditorium. Dieses unterhaltsam geschriebene Buch zielt darauf ab, Ihnen die Angst vor der öffentlichen Rede zu nehmen. Bestseller-Autor Scott Berkun hat dafür seine 15-jährigen Erfahrungen als Redner auf Konferenzen kondensiert und lässt Sie an seinen größten Erfolgen, aber auch an den schlimmsten Pannen teilhaben. Anhand vieler Beispiele erfahren Sie, wie Sie

- die Angst vor Fehlern verlieren
- mit Nervosität umgehen
- die ungeteilte Aufmerksamkeit des Publikum erlangen
- aufrichtiges Feedback einholen und
- unvorhergesehene Situationen meistern.

"Ich habe dieses Buch verschlungen! Jeder, der seinen Lebensunterhalt damit verdient zu reden - einschließlich Lehrer -, wird von diesem Buch profitieren."

   

Leseproben

     

Autor / Autorin

Scott Berkun ist Autor zweier Bestseller und hat für Magazine wie die Washington Post, New York Times, Wired und Forbes geschrieben. Darüber hinaus war er Dozent für Kreatives Denken an der Universität zu Washington. Scott ist ein gefragter Redner auf Konferenzen und war schon fast überall auf der Welt zu Gast. Er wird vor allem wegen seiner Vorträge über Kreatives Denken, die Entstehung von Innovationen und die Kunst des öffentlichen Redens geschätzt.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: