• Sieben Wochen, sieben Sprachen
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Bruce A. Tate

Sieben Wochen, sieben Sprachen

Juni 2011, 360 Seiten, Broschur
O’Reilly
ISBN Print: 978-3-89721-322-7
ISBN PDF: 978-3-89721-323-4
ISBN ePub: 978-3-86899-468-1
ISBN Mobi: 978-3-86899-470-4

Buch
34,90 €


auf Lager; Lieferung in 2-4 Tagen
E-Book (PDF + ePub + Mobi)
18,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Mit diesen sieben Sprachen erkunden Sie die wichtigsten Programmiermodelle unserer Zeit. Lernen Sie die dynamische Typisierung kennen, die Ruby, Python und Perl so flexibel und verlockend macht. Lernen Sie das Prototyp-System verstehen, das das Herzstück von JavaScript bildet. Erfahren Sie, wie das Pattern Matching in Prolog die Entwicklung von Scala und Erlang beeinflusst hat. Entdecken Sie, wie sich die rein funktionale Programmierung in Haskell von der Lisp-Sprachfamilie, inklusive Clojure, unterscheidet.

Erkunden Sie die parallelen Techniken, die das Rückgrat der nächsten Generation von Internet-Anwendungen bilden werden. Finden Sie heraus, wie man Erlangs "Lass es abstürzen"-Philosophie zum Aufbau fehlertoleranter Systeme nutzt. Lernen Sie das Aktor-Modell kennen, das das parallele Design bei Io und Scala bestimmt. Entdecken Sie, wie Clojure die Versionierung nutzt, um einige der schwierigsten Probleme der Nebenläufigkeit zu lösen.

Hier finden Sie alles in einem Buch. Nutzen Sie die Konzepte einer Sprache, um kreative Lösungen in einer anderen Programmiersprache zu finden - oder entdecken Sie einfach eine Sprache, die Sie bisher nicht kannten. Man kann nie wissen - vielleicht wird sie sogar eines ihrer neuen Lieblingswerkzeuge.

   

Leseproben

     

Autor / Autorin

Bruce Tate führt die in Austin, Texas, ansässige Firma RapidRed, die sich auf die leichtgewichtige Entwicklung in Ruby spezialisiert hat. Er ist internationaler Redner und hat mehr als 10 Bücher verfasst, darunter From Java to Ruby, Deploying Rails Applications und die erfolgreiche Bitter...-Reihe, Beyond Java und Better, Faster, Lighter Java, das den Jolt-Preis gewonnen hat.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: