• PR im Social Web
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Marie-Christine Schindler / Tapio Liller

PR im Social Web

3. Auflage
April 2014, 472 Seiten, Broschur
O’Reilly
ISBN Print: 978-3-95561-626-7
ISBN PDF: 978-3-95561-627-4
ISBN ePub: 978-3-95561-628-1

Buch
29,90 €

E-Book (PDF + ePub + Mobi)
23,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Mit dem Social Web hat sich das Verhältnis zwischen Unternehmen bzw. Agenturen und ihren Zielgruppen verändert, Transparenz und Dialog werden immer wichtiger. PR im Social Web zeigt, was das für die Arbeit von Kommunikationsprofis bedeutet. Die Autoren, selbst erfahrene PR-Berater, erläutern die veränderten Rahmenbedingungen und erklären, wie die einzelnen Kommunikationsdisziplinen und Unternehmensbereiche von Social Media profitieren und wie Sie Online-Kommunikation professionell gestalten können. Zahlreiche Fallstudien, Tipps und Checklisten erleichtern es Ihnen, das Gelesene auf Ihre eigenen Kommunikationsziele anzuwenden. Für die dritte Auflage wurde das Buch komplett aktualisiert und erweitert. Von der Medienarbeit bis zur Krisenkommunikation. Die Medienarbeit wird durch Aktivitäten im Social Web bereichert - Blogger Relations, Monitoring, Issues Management und der Umgang mit Kritik und Krisen sind nur einige wichtige Stichworte. Corporate Publishing und Events Corporate Blogs und Podcasts bieten interessante Publikations- und Dialogmöglichkeiten, und Events erhalten im Social Web eine deutlich größere Öffentlichkeit. Personalmarketing und Interne Kommunikation. Vom Employer Branding über Recruiting bis zum Einsatz von Social Media im Unternehmen selbst - für die HR-Kommunikation bietet sich das Social Web mit seinen Dialogmöglichkeiten geradezu an. Wie sich der PR-Beruf ändert. Vieles ist im Umbruch, davon sind auch die Aufgabenverteilung zwischen Unternehmen und Agenturen sowie das Berufsbild des PR-Profis selbst betroffen. Kundenservice und Support. Keine klassischen PR-Disziplinen, doch auch Kundenservice und Support werden durch die Social Media erheblich persönlicher und können so viel Positives zur öffentlichen Wahrnehmung eines Unternehmens beitragen.

   

Leseproben

     

Autor / Autorin

Marie-Christine Schindler ist Inhaberin von mcschindler.com in Zürich und spezialisiert auf PR-Beratung, Redaktion und Corporate Publishing. Sie berät Unternehmen und Organisationen nach dem gesamtheitlichen Ansatz "integriert, crossmedial, vernetzt". Die diplomierte PR-Beraterin BR/SPRV verfügt über 25 Jahre PR-Berufserfahrung in Agenturen und in der Erwachsenenbildung. Seit 1995 nutzt sie das Web beruflich mit Websites, Intranet und Online-Kommunikation. Die erfahrene Social-Media-Nutzerin ist spezialisiert auf die Weiterentwicklung der klassischen PR mit den neuen Möglichkeiten der sozialen Medien zur umfassenden Online-Kommunikation. Sie legt Wert auf die Integrierte Kommunikation - bei der Beratung ihrer Kunden ebenso wie als Dozentin an verschiedenen Fachhochschulen. Im Rahmen ihrer Masterarbeit hat sie sich wissenschaftlich mit dem Thema PR im Social Web auseinandergesetzt. Sie spricht regelmäßig auf Fachveranstaltungen und führt ein Fachblog zum Thema auf www.mcschindler.com.

Tapio Liller ist Gründer und Managing Partner der Kommunikationsagentur Oseon (www.oseon.com) in Frankfurt am Main. Oseon berät Unternehmen und Institutionen, die unser Leben und unsere Arbeitswelt nachhaltig verändern wollen, und entwirft und realisiert die dazu passenden Kommunikationskonzepte. Tapio ist seit mehr als 10 Jahren in der internationalen PR tätig. Auf Stationen bei Fleishman-Hillard und Hotwire betreute er unter anderem Automobilzulieferer, Unternehmensberatungen, Softwarehersteller, Internet-Startups und Online-Marketing-Dienstleister. Tapio betreibt mit OpensourcePR.de ein viel gelesenes Fachblog über Kommunikation, Medien und Marketing. Er ist außerdem Mit-Initiator der Fachtagung PR 2.0 FORUM und Gründungsmitglied von "The Third Club" (www.thethirdclub.de), einem Think Tank für neue Kreativität, Innovation und Wertschöpfung in Kommunikation, Marketing und Unternehmertum.

Rezensionen

"In beeindruckender Weise schaffen die Autoren den Rundumschlag über die relevanten PR-Instrumente. Ob Corporate Publishing, Events im Social Web, Personalmarketing oder Entwicklungen in Kundenservice und Support. PR im Social Web sollte schleunigst auf möglichst vielen [...] Schreibtischen deutscher PR-Verantwortlicher liegen, zeigt es doch anschaulich die gravierenden Veränderungen, denen der Medienmarkt und die Meinungsbildung momentan unterliegen. [Das Buch stellt] sehr gelungen Denkweise und Tools des Social Web vor und bietet konkrete Handlungsanweisungen für PR-Verantwortliche. Zahlreiche Praxisbeispiele erleichtern zudem das Anwenden der Theorie auf eigene Kommunikationsziele." (pronline.de, April 2011)
-- -- --
"[Bietet] einen fundierten Einstieg in das Thema PR im Social Web." (deutsche-startups.de, April 2011)
-- -- --
Zu den vorherigen Auflagen:

"[...] ein sehr lehrreiches und ausführliches Buch." ( - pressesprecher, März 2011 )
-- -- --
"Wenn es um das Zusammenspiel von PR und Social Media geht, ist dieses Buch schon lange das Maß der Dinge." ( PR Report, August 2014)
-- -- --
"PR im Social Web ist in der Tat ein Standardwerk. Die nun mittlerweile 3. Auflage ist ein empfehlenswertes Handbuch in Sachen Social Media, das man auch als Nachschlagewerk gerne in der Nähe hat." (konsensor.de, September 2014)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: