• TYPO3 Theming und Distribution
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Thomas Deuling / Jo Hasenau / Kay Strobach

TYPO3 Theming und Distribution

Den neuen Standard effektiv einsetzen

März 2015, 368 Seiten, gebunden
O’Reilly
ISBN Print: 978-3-95561-710-3
ISBN PDF: 978-3-95561-711-0
ISBN ePub: 978-3-95561-712-7
ISBN Mobi: 978-3-95561-715-8

Buch
39,90 €

E-Book (PDF + ePub + Mobi)
31,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Nie wieder Themes von Grund auf neu entwickeln! Diesen Wunsch haben viele TYPO3-Entwickler, die zwar die große Flexibilität von TYPO3 sehr schätzen, andererseits aber lange einen standardisierten Ansatz vermisst haben, um wiederverwendbare und austauschbare Designs für das Open Source-CMS entwickeln zu können. Die neue Themes-Extension verspricht diese Standardisierung - und jede Menge Zeitersparnis. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie Themes standardkompatibel erstellen und wiederverwenden können. Sie lernen die Themes-Extension genau kennen, erfahren, welche Strukturen und Formate für austauschbare Themes benötigt werden und wie Sie Ihr Theme kompatibel zu anderen Extensions wie z.B. News machen. Darüber hinaus wird auch das neue TYPO3-Feature Distributions vorgestellt, mit dem Sie eine TYPO3-Site mit Seitenstrukturen und Inhalten vorkonfigurieren können, um sie beim Kunden auf Knopfdruck zu installieren.

   

Leseproben

     

Autor / Autorin

Thomas Deuling ist Diplom-Medieninformatiker mit über acht Jahren Erfahrung in der Entwicklung von umfangreichen Web-Applikation und Open Source-Technologien. Im Jahre 2007 kam er dabei das erste Mal mit TYPO3 in Kontakt. Seit mehr als vier Jahren behauptet er sich erfolgreich als selbstständiger Webentwickler und hat sich in dieser Zeit mehr und mehr auf TYPO3 spezialisiert. Dabei hat er eine Vielzahl an Webseiten entwickelt, angefangen bei kleinen Unternehmens-Webseiten bis hin zu umfangreichen Portalen. Darüber hinaus ist er der Entwickler der Community-Extension Fluid-Template-Manager (kurz FTM) und der Betreiber des dazugehörigen Portals www.fluid-templatemanager.de. Der FTM war ursprünglich ebenfalls ein TYPO3-Template-Management-Tool und wird derzeit mehr und mehr zum THEMES-kompatiblen Theme-Generator und Entwicklungstool.

Jo Hasenau begann seine Laufbahn als Grafiker und Druckvorlagenhersteller Ende der 1980er Jahre. Ersten Arbeiten an DTP-Systemen folgte der Schritt in die Selbständigkeit. Seither war er unter anderem als Produktionsleiter für Großformatdrucke, Ausbilder für Mediengestalter, Dozent an verschiedenen Fachschulen sowie als Trainer und Coach für Grafiksysteme tätig. Seit 1997 beschäftigt er sich mit Gestaltung und Entwicklung von Internetauftritten. TYPO3 gehört dabei seit 2002 zu seinen bevorzugten Werkzeugen. Die 2009 mit seiner Frau Petra gegründete Firma Cybercraft arbeitet von Clausthal-Zellerfeld aus als Werkbank für namhafte Kunden und Agenturen. Gemeinsam organisieren sie unter anderem Code-Sprints und die TYPO3-User-Experience-Week und sind regelmäßig auf Konferenzen, Developer-Days und Camps im TYPO3-Universum vertreten.

Kay Strobach entwickelt seit gut 15 Jahren als Freelancer Anwendungen für das Web. Er hat sich dabei vor allem auf ganzheitliche Lösungen im Bereich Bildung und Business-Integration spezialisiert, wobei ihm sein Lehramtsstudium Mathematik/Informatik zugute kam. TYPO3 CMS gehört seit 2004 zu seinen oft eingesetzten Werkzeugen. Sein Spezialgebiet sind die internen APIs von TYPO3 und seit TYPO3 CMS 4.3 vor allem Extbase und Fluid. Kay lebt mit seiner Verlobten in Dresden.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: