• TYPO3 Kochbuch

Christian Trabold / Jo Hasenau / Peter Niederlag

TYPO3 Kochbuch

2. Auflage
Oktober 2008, 912 Seiten, gebunden
O’Reilly
ISBN Print: 978-3-89721-851-2
ISBN PDF: 978-3-89721-820-8
ISBN ePub: 978-3-86899-005-8
ISBN Mobi: 978-3-86899-674-6

Buch
49,90 €

E-Book (PDF + ePub + Mobi)
40,00 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Die 2. Auflage des beliebten und viel gepriesenen TYPO3 Kochbuchs bietet mehr: noch mehr kluge Rezepte, noch mehr exklusives Expertenwissen und noch mehr Tricks, die Ihnen im Arbeitsalltag mit TYPO3 wirklich weiterhelfen. Die in der TYPO3-Community wohlbekannten Autoren haben aus ihrer Projektarbeit weitere spannende Lösungen und Techniken gesammelt, die sie ihren Lesern hier zur Verfügung stellen. Für die Neuauflage wurden alle Rezepte im Kochbuch auf die TYPO3-Version 4.2 aktualisiert und um zahlreiche Rezepte ergänzt, die Themenbereiche wie Workspaces, UTF-8, IRRE, Ajax und Hooks abdecken.
Breites Themenspektrum mit Praxisbezug: Dieses Kochbuch hat für jeden TYPO3-Entwickler etwas zu bieten. Hier finden Sie hunderte von erprobten "Rezepten" zu allen praxisrelevanten Themen rund um Ihre TYPO3-Projekte. Schwerpunkte sind dabei:

- die Installation und Wartung von TYPO3
- die effektive und geschickte Nutzung des Backends
- das Verwalten und Ausgeben von Inhalten
- TypoScript in all seinen Facetten
- die Entwicklung und Optimierung von Extensions

Zusammenhänge und Hintergründe beleuchtet:
Dieses Buch bietet weit mehr als simple Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Es erklärt die Hintergründe jeder Lösung und geht so weit in die Tiefe, dass Sie TYPO3 besser kennen lernen, effektiver damit arbeiten können und dadurch deutlich mehr aus dem komplexen Content-Management-System herausholen werden.
Für mehr Produktivität und Kreativität:Lassen Sie sich vom TYPO3 Kochbuch inspirieren. Lesen Sie die Rezepte, um neue Ideen für die elegante Umsetzung Ihrer Projekte zu bekommen. Nutzen Sie die zahlreichen Querverweise, um sich Themen nach eigener Interessenlage zu erschließen. Und lernen Sie auf diese Weise, die vielfältigen Features von TYPO3 virtuos einzusetzen.

   

Leseproben

     

Autor / Autorin

Christian Trabold ist ausgebildeter Multimedia Producer mit den Schwerpunkten Webentwicklung und Gestaltung. Seit 2007 ist er bei der Frankfurter Agentur d.k.d als Softwareentwickler für die Konzeption und Umsetzung von TYPO3-Projekten verantwortlich. In seiner Freizeit widmet er sich mit Leidenschaft seiner Plattensammlung, schaltet beim Rennrad- und Mountainbikefahren ab oder betrachtet die Welt beim Tauchen gerne mal aus einer anderen Perspektive.

Jo Hasenau begann seine Laufbahn als Grafiker und Druckvorlagenhersteller Ende der 1980er Jahre. Ersten Arbeiten an DTP-Systemen folgte der Schritt in die Selbständigkeit. Seither war er unter anderem als Produktionsleiter für Großformatdrucke, Ausbilder für Mediengestalter, Dozent an verschiedenen Fachschulen sowie als Trainer und Coach für Grafiksysteme tätig. Seit 1997 beschäftigt er sich mit Gestaltung und Entwicklung von Internetauftritten. TYPO3 gehört dabei seit 2002 zu seinen bevorzugten Werkzeugen. Die 2009 mit seiner Frau Petra gegründete Firma Cybercraft arbeitet von Clausthal-Zellerfeld aus als Werkbank für namhafte Kunden und Agenturen. Gemeinsam organisieren sie unter anderem Code-Sprints und die TYPO3-User-Experience-Week und sind regelmäßig auf Konferenzen, Developer-Days und Camps im TYPO3-Universum vertreten.

Peter Niederlag ist ein überzeugter Open Source-Anhänger. Er arbeitet bereits seit 2001 intensiv mit TYPO3 und ist Mitbegründer der TYPO3-Usergroup Hannover. Mit dem TYPO3-Release 3.7.1 hat er erstmals als Maintainer aktiv an der Pflege des TYPO3-Quelltexts mitgearbeitet. In seiner Diplomarbeit hat er einen Prototypen für die Integration des Java-basierten Open Source-Workflow-Management-Systems Enhydra Shark in TYPO3 entwickelt. Nach der Veröffentlichung dieses Buchs wird er sich verstärkt der Entwicklung und Umsetzung der Visionen für den übernächsten geplanten TYPO3-Release 5.0 Phoenix widmen. In seiner Freizeit versucht er, seiner alten Passion für Jonglage, Gaukelei und Zirkus nachzugehen und genießt mit seiner Frau und zwei Kindern das Landleben.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: