• CouchDB - kurz & gut

Mario Scheliga

CouchDB - kurz & gut

April 2010, 200 Seiten,
O’Reilly

ISBN PDF: 978-3-86899-580-0
ISBN ePub: 978-3-86899-581-7
ISBN Mobi: 978-3-86899-583-1

E-Book (PDF + ePub + Mobi)
3,99 €

  E-Book in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

CouchDB ist eine dokumentenbasierte Datenbank. In CouchDB gespeicherte Dokumente haben keine Beziehungen untereinander. Beziehungen werden nur explizit in Abfragen hergestellt. Dabei können die Dokumente jede komplexe Datenstruktur annehmen. Ziel von CouchDB ist es, das einfache Datenmodell einer dokumenten-orientierten Datenbank mit der Skalierbarkeit und Performance einer professionellen relationalen Datenbank zu verknüpfen. CouchDB kurz & gut ist sowohl als Einstiegshilfe für den dokumentenbasierten Datenbankansatz wie auch als Nachschlagewerk für den CouchDB-Praktiker gedacht. Aus dem Inhalt: Installation Konfiguration Entwicklungsumgebung CouchDB Server Organisation von Datenbanken in CouchDB? Dokumente verwalten und manipulieren in CouchDB? Abfragen in CouchDB Transformationsfunktionen Sicherheit und Validierung

         

Autor / Autorin

Mario Scheliga würde sich wohl selbst als Geek bezeichnen, obwohl viele seiner Freunde ihn nicht so sehen würden. Er spielt gern mit den neuesten Technologien herum und programmiert, seitdem er sieben Jahre alt ist. Dabei treibt ihn ein starker, innerer Drang dazu, seinen Code immer und immer wieder zu optimieren. Ende der 90er Jahre gründete er mit seinem Freund Rene Otto ein Unternehmen, welches Software für Forschungsinstitute, öffentliche Einrichtungen und privat-wirtschaftliche Unternehmen entwickelt. Dabei liegt die Ausrichtung wie eh und je auf webbasierten Technologien. Mario und seine Mitstreiter haben sich zu dem in den letzten Jahren viel Wissen über skalierbare Anwendungen, soziale Netzwerke und Unified Communication Software angeeignet. Dieses Wissen setzen sie im Team für einige ausgesuchte Top-100-Unternehmen in Deutschland ein. Am Tag ist er Geschäftsführer, in seiner Freizeit ein Familienvater und in der Nacht, wenn alles schläft, schreibt er Bücher, Code und surft im Netz herum, immer auf der Suche nach dem nächsten unglaublichen, großen Ding, was seine Welt wieder einmal auf den Kopf stellt und ihm den letzten Schlaf raubt.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: