• Das Prezi-Buch für spannende Präsentationen

Harald Sontowski / Frieder Krauß

Das Prezi-Buch für spannende Präsentationen

Januar 2013, 304 Seiten, Broschur
O’Reilly
ISBN Print: 978-3-86899-851-1
ISBN PDF: 978-3-86899-852-8
ISBN ePub: 978-3-86899-853-5
ISBN Mobi: 978-3-86899-856-6

Buch
19,90 €

E-Book (PDF + ePub + Mobi)
13,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Aufmerksamkeit ist ein kostbares Gut - auch und gerade, wenn es um Präsentationen geht. Um Ihre Zuhörer in den Bann zu ziehen, brauchen Sie vor allem gute Inhalte. Aber richtig spannende Präsentationen beinhalten noch mehr: eine gute Geschichte und eine gelungene Optik.
Prezi ist ein modernes Präsentations-Tool, das Ihnen dabei helfen kann, Ihr Publikum für sich einzunehmen. Das Programm ist erfrischend anders als PowerPoint, Keynote und Co.: Anstatt eine Folie nach der anderen aufzulegen, bewegen Sie sich auf einer frei gestalteten Fläche und können z.B. Details Ihrer Präsentation heranzoomen oder auch den Blick aufs Große Ganze werfen.
Der praktische Einstieg in Prezi: Diese lebendige, visuelle Einführung macht es Ihnen leicht, einen Zugang zu Prezi zu finden. Innerhalb kürzester Zeit erfahren Sie, wie Sie eine Präsentation anlegen, mit Inhalten anreichern und ansprechend gestalten. Natürlich lernen Sie auch, wie Sie PowerPoint-Folien, PDF-Dateien, Fotos und Videos einbinden.
Welche Story möchten Sie erzählen? Anschließend beschäftigen Sie sich mit der Dramaturgie der Präsentation. Sie machen sich im Rahmen des sogenannten Story Stormings klar, welche Geschichte Sie mit Ihrer Präsentation erzählen möchten, und lernen, wie Sie Ihre Inhalte in diesem Sinne strukturieren. Jede Menge Tipps zum Einsatz von Gestik und Mimik sowie zu Ihrer Rolle als Präsentator runden das Buch ab.

   

Leseproben

     

Autor / Autorin

Harald Sontowski ist Geschäftsführer der aha! TALENTEXPERTS GmbH und seit über 20 Jahren arbeitswütiger und innovationshungriger Trainer und Keynote-Speaker. Seit Ende 2010 beschäftigt er sich dementsprechend mit dem arbeitsintensiven und innovativen Thema PREZI und rief 2011 die PREZI Akademie (http://www.preziakademie.de) ins Leben. Im Rahmen der PREZI Akademie kümmert er sich als "Digital Immigrant" hauptsächlich um Präsentationstrainingsmodule sowie Präsentationskonzepte und -formate für alle, die ihren Zuhörern etwas zu sagen und zu zeigen haben. Er lebt zusammen mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Nürnberg, der fränkischen 3-im-Weggla- und PREZI-Akademie-Stadt. Eine Buchveröffentlichung war schon lange am Horizont zu erahnen - dass es ein PREZI-Buch sein würde, hätte er aber nicht gedacht.

Frieder Krauß ist Trainer bei aha! TALENTEXPERTS und Leiter der PREZI Akademie in Nürnberg. Seit 2009 ist er in Harald Sontowskis Team als "Digital Native" als Mann für soziale Medien und neue Gestaltungstools prädestiniert und kann dabei Erkenntnisse aus seinem geisteswissenschaftlichen Studium hervorragend in neue Konzepte rund um die zwischenmenschliche Begegnungsqualität einbringen. Ab und an kann man ihm mit stapelweise germanistischer Fachliteratur in Prag begegnen, der Stadt, die nicht nur der Liebe wegen seine zweite Heimat geworden ist. Seit 2011 arbeitet er an seiner Promotion über eine neue rezeptionstheoretisch-kognitionspoetisch geprägte Lesart der Erzählliteratur Franz Kafkas, der wohl der berühmteste Sohn der goldenen Stadt sein dürfte.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: