[Book Cover]


Linux Praxishandbuch

1. Auflage September 2005
ISBN 3-89721-416-4
Seiten 446
EUR34.00, SFR57.90
© 2005 by O'Reilly Verlag GmbH & Co.KG
Nutzung für den privaten Gebrauch gestattet.

Weitere Informationen zu diesem Buch


Inhaltsverzeichnis Online-Version:

Inhaltsverzeichnis

Vorwort IX

Einführung in Linux 1

Über dieses Buch 2
Kurze Geschichte von Unix 3
Die Geschichte von Linux 7
Die Nutzer von Linux 8
Die Einsatzgebiete von Linux 9
Die Gründe für den Einsatz von Linux 9
Die Gründe für den Einsatz von Linux in Firmen 10
Die Gründe für den Einsatz von Linux für öffentliche Einrichtungen 10
Die Gründe für den Einsatz von Linux für Privatnutzer 11
Systemeigenschaften und -ausgestaltung 11
Was mit dem Einsatz von Linux erreicht werden soll 11
Die benötigte Hardware 12
Eigenschaften der Software 13
Bezugsquellen von Linux 13
Auswahlkriterien für die zu wählende Installation 16
Namensvergabe 17
Das Copyright von Linux 20
Open Source und die philosophischen Ideen hinter Linux 20
Hardware-Anforderungen 20

Vorbereitung einer Linux-Installation 21

Nebeneinander verschiedener Betriebssysteme verglichen mit 
ausschließlicher Installation 22
Distributionen von Linux 26
Leistungen und Begrenzungen 27
Vorbereitung der Installation 29

Installation 33

Installation der Linux-Software 33
Maßnahmen nach der Installation 43
Schaffen geeigneter Namenskonventionen 43
Grafische Benutzeroberfläche 43
Drucksystem 54
Vermeiden von Unannehmlichkeiten 62

Grundlegende Linux-Befehle und -Konzepte 65

Anmelden am System 65
Vergabe von Passwörtern 67
Virtuelle Konsolen 68
Was ist ein Befehl 71
Häufig benutzte Befehle 73
Shells 78
Das Speichern von Befehlsausgaben 81
Manpages 88
Dateiberechtigungen 90

Systemverwaltung 97

Betrieb des Systems 97
Startvorgänge in einem Linux-System 104
Verwaltung von Dateisystemen, Auslagerungsspeicher und Geräten 116
Andere Verwaltungsaufgaben 127

Aktualisierung von Software 151

Archive und Komprimierungs-Werkzeuge 151
Softwareversionsverwaltung 164
Verwendung von RPM 167
Aktualisierung eines Kernels 173
Gründe für die Aktualisierung des Kernels 186
Installation eines vom Distributors bereitgestellten Kernels 186

Linux-Benutzeroberflächen 189

Das K Desktop Environment 191
KDE-Anwendungen 196
Die Desktopumgebung GNOME 211
GNOME-Anwendungen 218

Drucken 227

Dateiarten 228
Administration eines Drucksystems 242
Drucken 243
Warten eines Drucksystems 248

Der Kernel 251

Die Rolle des Kernels 251
Der Aufbau des Kernels 252
Vorbereitungen zur Erneuerung des Kernels 254
Bereitstellen des Kernels 258
Installation des Kernels auf Festplatte 261
Test und Betrieb 262

Datenaustausch und Zusammenarbeit 265

Grundlagen von Netzwerken 265
Aufbau eines lokalen Netzes mit TCP/IP 268
Einwählverbindungen mit PPP 280

Heterogene Umgebungen 301

Gemeinsame Nutzung von Dateien auf einem Computer 
unter Linux und Windows 303
Gemeinsame Nutzung von Disketten und Festplatten mit den MTools 305
Einbinden einer Partition 308
Anmeldung über das Netzwerk 312
Spezielle Zugangsprogramme 314
Netzwerkdateisysteme (NFS, Samba, appletalk) 316
SMB-basierte Netzwerkdateisysteme 316
NFS 331
Netware 332
Appletalk 333

Firewall 335

Schutz für Ihren Computer 335
Eigenschaften einer Firewall 337
Realisieren einer Firewall 340

Sicherheit eines Netzwerks 345

Schutz vor Einbrüchen 345
Schutz vor Ausspähung 348
Überflutungsangriffe (Denial-of-Service-Angriffe) 351
Untersuchung des Netzwerkverkehrs 352

Grundlegende Sicherheitsstrategien 355

Naive Sichtweise auf Basis von Benutzern und Dateien 355
Change-root-Umgebung 365
User-Mode-Linux 366
Erhöhung der Sicherheit über den Linux-Kernel 368

Anhang 381

Glossar 381
Fernzugriff per Shell 392
Export der X-Oberfläche 392
Einrichten einer Firewall mit ipchains 398
Installation eines Datei- und Druckservers auf Basis des
Mandrake Enterprise Servers 3 404
Installation eines Datei- und Druckservers auf Basis des
Red Hat Enterprise Servers 4 406
Installation eines Daten- und Druckservers auf Basis des
SuSE Linux Enterprise Servers (SLES) 408
Einsatz von Ghostscript zur Emulation eines Postscript-Druckers
unter Windows auf einem GDI-Drucker 411

Index 415

	
	
Zurück zu OpenBooks