Über die Autorin / den Autor


Kay-Christian Heine lebt und arbeitet an der Ostseeküste im Großraum Kiel. Zur Fotografie kam der Jurist als Autodidakt schon in seiner Jugend. Seitdem zieht sich das Bildermachen wie ein roter Faden durch sein Leben. Bereits in der Grundschule bescheinigten ihm Lehrer und Mitschüler außerdem, dass er einen besonderen Hang zum Erzählen von Geschichten habe. So war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Kay-Christian Heine beide Leidenschaften und Talente zusammenführte und nach einigen anderen Stationen im Lebenslauf zum Beruf machte. Seit Jahren betätigt er sich deshalb als schreibender und zuvorderst fotografierender Journalist. Wichtige Sujets seiner Arbeit sind die Jazz- und Konzertfotografie sowie die Reportagefotografie auf Reisen, im Lokalen und zu sozialen Themen. Seine Arbeiten werden in verschiedenen Zeitungen und Magazinen veröffentlicht. Von Zeit zu Zeit sitzt Heine auch an der anderen Seite des Schreibtisches und arbeitet in der Redaktion einer Lokalzeitung. Er weiß daher aus eigener Anschauung, wie der Redaktionsalltag aussieht und welche Anforderungen dort an das von Journalisten gelieferte Bildmaterial gestellt werden.

Zurück zu Fotografie für Journalisten


Themen

Buchreihen

Mehr Informationen

International Sites

O'Reilly China O'Reilly USA O'Reilly Japan O'Reilly Taiwan