O'Reilly Resource Center
oreilly.deO'Reilly Network
KontaktBestellinfosOnline-Bücher

Pfeil Suche
Pfeil Bücher A-Z
Pfeil Neuerscheinungen
Pfeil Buchreihen
Programmbereiche
Pfeil
Bioinformatik
C/C++ Programmierung
Design & Grafik
Java
Linux
Macintosh
.Net
Open Source
Oracle
Perl
Python
Sicherheit
System- & Netzwerkadministration
Unix
Visual Basic
Web & Internet
Windows
XML
Weitere Infos
Pfeil
Katalog bestellen
Mailinglisten abonnieren
Archiv

Open House bei O'Reilly

Wenn Ihnen unsere Löwen, Vögel und Pferde nicht ganz unbekannt sind, haben Sie sich vielleicht schon einmal gefragt, wie unser Verlag, der Lebensraum, in dem sich unsere Covertiere und ihre Dompteure täglich bewegen, wohl von innen aussieht.

Hautnah erleben konnten dies die Teilnehmer des diesjährigen Linux-Kongresses, der 9th International Linux System Technology Conference, die unserer Einladung zu einem Umtrunk in den Verlagsräumen im Anschluß an den technischen Teil der Konferenz am 6. September 2002 gefolgt waren.

Bei Kölsch und warmen Speisen wurde das Büro, eine ehemalige Lagerhalle in einem Hinterhof in Köln, Plattform für Gespräche zwischen Linux-Enthusiasten und -Experten und Verlagsmitarbeitern, um Highlights des Kongresses und Erfahrungen mit technischen Neuerungen auszutauschen oder den ein oder anderen Blick in Neuerscheinungen des Verlagsprogrammes zu werfen. In lockerem Ambiente wurde bis weit nach den sonst üblichen Bürozeiten diskutiert.

Hier ein paar Eindrücke von dieser Veranstaltung (klicken Sie auf das kleine Vorschaufoto, um zu einem großen Foto zu gelangen):

Das Verlagsgebäude, in einem Hinterhof gelegen Wir haben etwas Platz geschaffen für unsere Gäste Es gab auch etwas zum Mitnehmen: O'Reilly-Tassen und T-Shirts
Für das leibliche Wohl war mit Kölsch und Chili gesorgt Angeregte Gespräche im Stehen ... ... und im Sitzen, drinnen ...
... und draußen auf der Terasse, ... ... die dank des sommerlichen Wetters ... ... der beliebteste Aufenthaltsort war
Unter den Gästen Jos Vos und Jochen Topf ... ... Olaf Kirch und Jos Visser ... ... Olaf Kirch und Ted Ts'o ...

Sehen diese Seiten zu fade bzw. langweilig aus? Wenn ja, dann liegt das daran, daß unsere Seiten CSS verwenden! Entweder Ihr Browser unterstützt CSS nicht oder Sie haben CSS deaktiviert.
Netscape 4.x-Benutzer: Deaktivierung von JavaScript bewirkt leider, daß auch CSS deaktiviert ist!


O'Reilly Home | O'Reilly-Partnerbuchhandlungen | Bestellinformationen
Kontakt | Über O'Reilly | Datenschutz

© 2002, O'Reilly Verlag
webmaster@oreilly.de